Schmerzarme Betäubung

Nie wieder Angst vorm Zahnarzt: Die schmerzarme Betäubung mit

The Wand Single Tooth Anesthesia

DSC04990.jpg

Fragt man Patienten, ob Sie Angst vor dem Zahnarzt haben und antworten sie mit einem „Ja“, dann fällt diese Angst in der Regel gleich mit dem Beginn der Behandlung zusammen: Die Angst vor der Spritze. Das muss nicht sein.

The Wand Single Tooth Anesthesia ermöglicht, das Betäubungsmittel mit extrem niedrigem Druck in der Regel sogar komplett unterhalb der Schmerzgrenze des Patienten zu verabreichen. Sie spüren im Idealfall gar nichts.

 

Und noch besser: Die schmerzarme Betäubung mit The Wand betrifft nur den behandelten Zahn, nicht die Lippe, Zunge oder gleich das komplette Gesicht. So geht es Ihnen auch direkt nach der Behandlung um ein Vielfaches besser als bei einer herkömmlichen Betäubung.

DSC04990.jpg

Chirurgie / Für Überweiser

Wenn es um die Entfernung von Weisheitszähnen, die Behandlung

von Abszessen, Zystenoperationen, Wurzelspitzenresektionen, Parodontalchirurgie und präprothetische Chirurgie geht,

dann sind Sie bei uns richtig. 

Wir decken das gesamte Spektrum der Oralchirurgie ab. Bei einem chirurgischen Eingriff laden wir Sie im Vorfeld der Behandlung gerne zu einer umfassenden und persönlichen Beratungsgespräch ein.

  • Facebook